Tauchen auf Teneriffa

Das Deutsche Dive Center Aquanautic Club Tenerife 

(ehemals Barakuda Tauchbasis) lädt zu einem unvergesslichen Tauchurlaub auf Teneriffa ein. Die Tauchbasis liegt seit der Renovierung des Lago Lidos etwas oberhalb vom alten bekannten Standort. Wir haben uns für den Umzug entschlossen, da wir hier eine bessere Infrastruktur wie Parkplätze, ein Supermarkt und Restaurants vorfinden. Dadurch ist neben dem stressfreies Tauchen an vulkanischen Riffen auch für das allgemeine Wohlbefinden gesorgt.

Wir sind eine kleine Familienbasis mit tauchbegeisterten Tauchlehrern, wo die individuelle Betreuung und Gemϋtlichkeit im Mittelpunkt stehen.

 

Bei uns taucht Ihr in Kleingruppen von 6 Tauchern bis hin zur Einzelbetreuung! Damit können wir Euch ein Höchstmass an Spaß, Service und Sicherheit garantieren! Seit 1980 sind wir direkt an den schönsten Tauchplätzen, die der Süden von Teneriffa zu bieten hat, zu finden. Dadurch können wir kurze Weg zum Tauchziel, lange Tauchzeiten und genügend Zeit zur Erholung mit der Familie gewährleisten.

 

Neben täglich wechselnde Tages- sowie Bootstouren ist das Hausriff, welches 2 Minuten von der Tauchbasis entfernt ist, ebenfalls sehr beliebt. Aufgrund der moderaten Tauchtiefe zwischen 5 bis 28 Meter ist es ein idealer Platz für Tauchkurse, Nachttauchgänge und auch hervorragend für Tauchgänge mit Kindern geeignet. Die Unterwasserflora und -fauna wird auch zertifizierten und erfahrenen Tauchern in ihrem Bann ziehen, denn von Seepferdchen über Muränen, Zackenbarschen, Gorgonien, eine Vielzahl von Schwarmfischen bis hin zum Stechrochen gibt es vieles zu entdecken.